Musiktherapie

Diese Leistung bieten wir unseren PatientInnen am Standort in Deggendorf an.

Musiktherapie ermöglicht es, sich neben dem Verstand und der Sprache auf andere grundlegende Art auszudrücken. Die Wirkweise ist neurobiologisch gut erforscht und hat eine nachgewiesene, heilsame Wirkung auf Schmerz und Seele.

Beim aktiven Musizieren kann Schmerz oder schlechte Stimmung „vergessen" werden, die Symptome werden weniger oder gar nicht mehr wahrgenommen. Man tritt mit dem Therapeuten und den anderen Gruppenmitgliedern auf ziemlich unkomplizierte Weise in Kontakt. Musiktherapie entspannt und wirkt angstlösend schmerzlindernd. Auf Verstands- und Gefühlsebene entstehen durch aktives musizieren positive Erfahrungen, die einen Lernprozess bewirken. Sie bewirkt eine Neuorientierung und ermöglicht besseren Umgang mit chronischen Schmerzen oder Depressionen.

Durchgeführt wird unser musiktherapeutisches Angebot von Diethelm Bienek. Er ist Musiklehrer, Therapeut und leitet seit vielen Jahren erfolgreich eine Deggendorfer Musikschule.

Die Idee an unserem Standort in Deggendorf Musiktherapie anzubieten, entstand als ich bei Diethelm Bienek zu Gast war. Gemeinsam haben wir auf „Holzboxen", den Cajons, getrommelt. Dabei hatte ich nicht nur riesigen Spaß, sondern ich war anschließend auch locker und völlig entspannt.

Wichtig:
Musiktherapie ist aktiv. In der Regel begleitet Sie der Therapeut, so dass es zu einer gemeinsamen musikalischen Improvisation kommt. Natürlich kann jeder Patient an unserer Musiktherapie ohne musikalische Vorbildung teilnehmen! Bei uns in der Praxis stehen dafür verschiedene Instrumente zur Verfügung, natürlich auch „meine" Cajons.

Die Therapie findet am Standort Deggendorf in Kleingruppen regelmäßig, zu festen Zeiten statt (Daten folgen). Zu Beginn und begleitend gibt es stets Gesprächsmöglichkeiten mit Diethelm Bienek und mir. Eine individuelle Betreuung ist so immer möglich. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Die Musiktherapie ist integraler Bestandteil unseres ambulanten, multimodalen Schmerzmedizin- und Psychotherapie-Konzepts.